(c) Internationale Jugendbibliothek / Yannick Thedens
(c) Internationale Jugendbibliothek
22
Mai 2409.00
-
24
Mai 2411.30

Eine kreative Schreibwerkstatt zu Erich Kästner


Schreibwerkstatt in den Pfingstferien: Mit Emil, Lottchen und Oskar auf den Spuren von Erich Kästner

KiBi und Malstudio

In der dreitägigen Schreibwerkstatt werden Kinder selbst zu Autorinnen und Autoren: Zusammen wandeln wir auf den Spuren Erich Kästners und gehen Fragen nach wie:
Was hat es eigentlich mit der Litfaßsäule bei Emil und die Detektive auf sich? Was wäre, wenn du, wie das doppelte Lottchen, plötzlich deinen Zwilling triffst und was würdet ihr zusammen erleben? Welche Zukunftswünsche und Träume würdest du vorstellen, wenn du mit Oskar, Alois und Leopold au die Konferenz der Tiere reisen würdest?

Ausgestattet mit Stift und Papier lassen wir uns von der Ausstellung Walter Trier. Der frech-fröhliche Illustrator von Erich Kästners Kinderbüchern inspirieren und schreiben die Geschichten in der neu eröffneten Kinderbibliothek weiter. Mit viel Spaß, Fantasie und kreativen Schreibimpulsen entstehen spielerisch kleine Kurzgeschichten – ergänzt durch viele spannende, kindgerechte Wortspiele und Textexperimente.
 

Für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren

Leitung: Kaja Godart, Journalistin und Autorin
Termin: 22. bis 24. Mai 2024 / jeweils 9.00 bis 11.30 Uhr
Kosten: € 30,00 pro Kind / € 20,00 Geschwisterkinder
Mit München-Pass € 15,00 pro Kind (bitte Nachweis mitbringen)

Anmeldung per Mail unter programm@ijb.de oder telefonisch unter 089 891211 49.