31
Jan 2111.00

Musikalisch-literarische Matinee für Kinder


Beethoven lacht - Münchhausen fliegt

Jella-Lepman-Saal

Eine musikalisch-literarische Matinee für Kinder

Keiner lügt so gut wie der Freiherr von Münchhausen, keiner schaut so grimmig wie Beethoven. Doch Beethoven kann auch lachen, vor allem, wenn es etwas zu feiern gibt. Zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven verknüpft dieses Kinderkonzert humorvolle Kammermusik des Komponisten mit lustigen Geschichten des Lügenbarons Münchhausen.

Wir freuen auf die Musikerinnen und Musiker des BRSO:
Karin Löffler, Violine
Valérie Gillard, Violine
Giovanni Menna, Viola
Uta Zenke-Vogelmann, Violoncello

Die Geschichten werden von Katharina Ritter erzählt.

Es finden zwei Konzerte statt: um 11 Uhr und um 14 Uhr

Für Familien und Kinder ab 6 Jahren
Eintritt: 8 Euro (Kinder) / 15 Euro (Erwachsene)

Kartenbestellung unter: direktion@ijb.de

 

© Illustration: Binette Schroeder


Eine Kooperation der Stiftung Internationale Jugendbibliothek und des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks