David Almond mit dem James Krüss Preis ausgezeichnet!

Preisverleihung am 8. September 2022

David Almond ist der Preisträger des James Krüss Preises 2022!

Die Geschichten des britischen Autors schildern unsere Realität und sind zugleich an der Grenze zum Magischen angesiedelt. Der Weg dahin führt über die großen Fragen unserer Existenz, denen Almond ebenso wenig ausweicht wie seine eigenwilligen, autonomen Kinderfiguren.

Mit David Almond wird seine derzeitige Hauptübersetzerin Alexandra Ernst ausgezeichnet, die die fantasievollen Spracherkundungen, gewitzten Wortspielereien und atmosphärischen Verdichtungen in Almonds Romanen mit Eleganz und feinsinnig in ein literarisch ebenbürtiges Werk auf Deutsch überträgt.

Der James Krüss Preis für internationale Kinder- und Jugendliteratur ist mit 8.000 Euro dotiert; die Preisverleihung findet am 8. September auf Schloss Blutenburg statt.

Wir gratulieren!

© Foto David Almond: Keith Morris / Alamy Stock Photo
© Foto Alexandra Ernst: privat