Stellenausschreibungen

Die Internationale Jugendbibliothek ist weltweit die größte Bibliothek für internationale Kinder- und Jugendliteratur. Unsere Arbeit ist getragen von der Überzeugung, dass Kinder- und Jugendbücher ein unverzichtbarer Teil der kulturellen Bildung für Kinder und Jugendliche sind. Als außerschulischer Bildungsort führen wir wir jährlich über 200 Workshops und Veranstaltungen für Schulklassen und Kitas durch.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) im Rahmen eines Midijobs

Aufgaben:

  • Sortieren großer Bibliotheksbestände nach Alphabet und komplexen bibliothekarischen Ordnungssystemen
  • Räum- und Ordnungsarbeiten von Büchern
  • Erwartet werden Genauigkeit, Konzentrationsfähigkeit, sehr gute Kenntnis des lateinischen Alphabets, Sinn für Ordnungssysteme, Sorgfalt im Umgang mit Büchern, körperliche Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Team- und Kommunikationskompetenz, zeitliche Flexibilität


Von Vorteil sind Erfahrungen im Bibliotheksdienst.

Die monatliche Arbeitszeit ab 1. März 2020 beträgt 90 Stunden, verteilt auf feste Tage innerhalb abgesprochener Dienstpläne.

Die Stelle ist befristet für die Dauer des Projekts bis 31. August 2020.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die Stiftung Internationale Jugendbibliothek, Frau Evelyn Mattern, Schloss Blutenburg, 81247 München, mattern@ijb.de.


_______________________________________


Zur Unterstützung unseres pädagogischen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Literaturvermittler, Kunstvermittler, Museumspädagogen, Theaterpädagogen (w/m/d) o.ä.

auf freiberuflicher Basis

Ihre Aufgaben:
Konzeption und Durchführung von Workshops für Schulklassen/Kindergruppen zu wechselnden Literaturausstellungen der Internationalen Jugendbibliothek.

Das sollten Sie mitbringen:
Gute Kenntnisse der Kinder- und Jugendliteratur, Erfahrung in der Literaturvermittlung, innovative Ideen für Vermittlungskonzepte, Erfahrung in der Arbeit mit Kindern- oder Jugendgruppen, Kreativität und Eigeninitiative, Engagement und Verantwortungsbewusstsein, wohnhaft im Raum München.

Wir bieten Ihnen:

Ein nettes und engagiertes Team, interessante Themen, ein attraktives Arbeitsumfeld, vielseitige Möglichkeiten für die Workshopgestaltung, flexible Arbeitszeiten und Organisation und Materialkosten werden von uns übernommen.

Für Fragen steht Ihnen Dr. Élodie Malanda, Ansprechpartnerin für außerschulische Bildungsprojekte der Internationalen Jugendbibliothek, gerne zur Verfügung. Tel.: 089/891211-49.

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail (1 PDF-Dokument) an:
elodiemalanda@ijb.de
oder per Post an:
Internationale Jugendbibliothek
Dr. Élodie Malanda
Schloss Blutenburg
81247 München

Download


_______________________________________


Wir suchen eine zusätzliche Aufsicht für unsere beiden Lesemuseen (Michael-Ende-Museum und Schatzkammer mit Binette-Schroeder-Kabinett)

Aufgaben:

  • Beaufsichtigung der Bücher und Exponate
  • Kontrollgänge 
  • Weitergabe von Informationen: die Internationale Jugendbibliothek bzw. das Leben und Werk der ausgestellten Künstler betreffend
  • Verkauf von Katalogen, Büchern und Postkarten
  • Öffnen und Schließen des Museums

Voraussetzungen:

  • Zuverlässigkeit
  • Gewissenhaftes, selbständiges Arbeiten
  • Interesse an der Arbeit der Internationalen Jugendbibliothek

Arbeitszeiten:

  • Samstags und/oder sonntags von 14-17 Uhr.


Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die Internationale
Jugendbibliothek, Schloss Blutenburg, 81247 München oder per Email an:
susanne.martin@ijb.de

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Susanne Martin unter 089/891211-21.