https://www.ijb.de/en/events/single/article/was-hast-du-im-gepaeck.html?noMobile=380

Freitag 09. September 2016 19.00 Uhr
Projektpräsentation
Jella-Lepman-Saal

Was hast du im Gepäck?

Drei Wochen lang hat eine Gruppe geflüchteter Jugendliche von 12 bis 18 Jahren mit dem preisgekrönten Illustrator Christopher Myers und der New Yorker Performance-Künstlerin Kaneza Schaal ein einzigartiges Projekt durchgeführt. Die Jugendlichen aus verschiedenen Herkunftsländern sind dafür aus mehreren Gemeinschaftsunterkünften und Wohngruppen in der Internationalen Jugendbibliothek zusammengekommen.

Über gestalterische und performative Ausdrucksmittel haben sich die Jugendlichen mit ihrer kulturellen Identität, den Mythen und Geschichten ihrer Herkunftsländer auseinandergesetzt und teilen sie nun in einer Abschlusspräsentation mit dem Publikum. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den positiven Erinnerungen und kulturellen Prägungen, die oftmals von den schlimmen Erlebnissen einer Flucht überlagert wurden.

Das Projekt wird von der Binette-Schroeder-Stiftung gefördert.

Projektpräsentation

Pressemeldung

Anmeldung unter:
programm@ijb.de oder 089/89121149

Eintritt frei!