https://www.ijb.de/en/events/single/article/kevin-brooks-zum-60-geburtstag.html?noMobile=498

Donnerstag 11. April 2019 19.00 Uhr
Lesung & Podiumsgespräch
Jella-Lepman-Saal

Kevin Brooks zum 60. Geburtstag

Kevin Brooks zählt zu den radikalsten und interessantesten Stimmen der britischen Jugendliteratur. Mit seinem viel beachteten Debütroman „Martyn Pig“ betrat er relativ spät 2002 die literarische Bühne und feierte daraufhin mit Büchern wie „Lucas“, „Kissing the Rain“, „The Road of the Dead“ oder „iBoy“ nationale und internationale Erfolge. Sein Roman „Bunker Diary“ wurde kontrovers diskutiert, in „Naked“ taucht er in seine eigene Vergangenheit in der Londoner Punkszene der 70er Jahre ein.

Jeder neue Roman von Kevin Brooks ist eine Überraschung, ein Experiment in Genre, Form und Sprache. Nun wird Kevin Brooks 60 Jahre alt. Anlass genug, ihm und seinem Werk einen Abend zu widmen.

Gemeinsam mit der dtv Verlagsgesellschaft laden wir zu einer Lesung und einem Podiumsgespräch mit dem Autor und seinem Übersetzer, Uwe-Michael Gutzschhahn ein. Das Gespräch wird von Beate Schäfer, Lektorin von Kevin Brooks, moderiert. 

Interview mit Kevin Brooks auf der Leipziger Buchmesse

Lesung & Podiumsgespräch

Einladung