https://www.ijb.de/en/events/single/article/binette-schroeder-ueber-ihre-bilderbuchillustration.html?noMobile=6

Sonntag 01. Dezember 2019 11.00 Uhr
Werkstattgespräch
Jella-Lepman-Saal

Binette Schroeder über ihre Bilderbuchillustration

Mir ging es immer um den Blick hinter die Kulisse.
Eine Matinee anlässlich des 80. Geburtstags der Illustratorin

„Mir ging es immer um den Blick hinter die Kulisse, wo es um die stillen, scheuen, ängstlichen, traurigen, unsicheren und zornigen Seiten, die ein Kind auch hat, geht“.
Das sagte Binette Schroeder vor einigen Jahren in einem Vortrag über „Das Bild des Kindes im Kinderbuch“. In zahlreichen Vorträgen hat die preisgekrönte Illustratorin über ihre Sicht auf die Bilderbuchillustration gesprochen und auf die Bedeutung der ästhetischen Erziehung hingewiesen. Dabei hat sie sich als leidenschaftliche Rednerin und Botschafterin einer künstlerisch anspruchsvollen Illustration einen Namen gemacht.

Die Journalistin Roswitha Buddeus Budde spricht mit Binette Schroeder über ihre Aufgaben, Möglichkeiten und Spielräume der Bilderbuchillustration.

Zur Ausstellung

Werkstattgespräch

Einladung