https://www.ijb.de/de/veranstaltungen/single/article/gegengelesen.html?noMobile=86

Dienstag 10. Februar 2015 15.00 Uhr
Lehrerfortbildung
Christa-Spangenberg-Saal

Gegengelesen

Erwachsene lesen Kinder- und Jugendbücher und entscheiden dann auch noch, welche die Besten sind? In dem Leseförderprojekt „Gegengelesen“ lassen wir die Buchempfehlungen unserer Lektoren von der eigentlichen Zielgruppe - den Kindern und Jugendlichen - selbst beurteilen.

Das Projekt richtet sich ausschließlich an Mittelschulen, da insbesondere dort Leseförderung vorangetrieben werden sollte. Ziel ist es bei Schülern, das Interesse für Literatur und Spaß am Lesen und Schreiben zu wecken. Außerdem erfahren die Schüler eine Wertschätzung ihres literarischen Urteils und erleben das Lesen literarischer Texte als eine genuine gesellschaftlich anerkannte und sinnvolle Kulturleistung. Besonders herausragende Texte werden prämiert und die Verfasser am 28. Juli zu einem Gegengelesen-Tag in die Internationale Jugendbibliothek eingeladen.

In der Fortbildung wird das Projekt, der Wettbewerb und die diesjährige Buchauswahl vorgestellt.

Die Veranstaltung ist der Auftakt zur fünften Runde des Projekts „Gegengelesen – Die Buchempfehlungen The White Ravens im Praxistest“.

Lehrerfortbildung

Die Fortbildung richtet sich an Mittelschullehrer und -lehrerinnen

Dauer der Veranstaltung:
15 - 17 Uhr

Anmeldung unter:
leuthe@ijb.de oder 089/89121149