ViVaVostok

ViVaVostok ist aus einer Kooperation der Internationalen Jugendbibliothek und der Robert Bosch Stiftung hervorgegangen. Das gleichnamige Förderprogramm unterstützte von 2012 bis 2017 innovative Literaturveranstaltungen, die ihrem Publikum Literatur aus Mittel- und Osteuropa vorstellten.

Unter dem Motto "Es lebe der Osten!" weist ViVaVostok auf einer eigenen Homepage sowie bei Facebook und auf Instagram auf spannende neue Bilder- und Kinderbücher sowie Jugendromane aus Polen, Slowenien oder der Ukraine hin, stellt Illustrator*innen und Kinderbuchautor*innen aus Tschechien, dem Baltikum oder Georgien vor und gibt Einblick in die jungen Buchmärkte im mittleren und östlichen Europa.

Beratung:
Dr. Katja Wiebe
Tel: +49 (89) 89 12 11-35
katjawiebe@ijb.de