„Dream Writers“

Kreative Schreibwerkstatt

Schreiben ohne nachzudenken, ganz aus dem Bauch heraus – geht das? Fernab von richtig oder falsch gibt die Werkstatt die Möglichkeit, das Schreiben neu für sich zu entdecken. In kleinen Übungen und Schreibanregungen, die alle Sinne mit einbeziehen und Assoziationen freien Lauf lassen, werden auch die ruhigeren Schülerinnen und Schüler aus der Reserve gelockt. Dabei entdecken die Jugendlichen spielerisch auch unbekannte Seiten aneinander und erfahren im eigenen Ausprobieren, was Worte zum Klingen bringt und wie Texte ihren ganz eigenen Rhythmus bekommen. Gern kann die Werkstatt thematisch und methodisch der Gruppe angepasst werden. Leitung: Beate Schäfer

Beate Schäfer ist Übersetzerin und freie Lektorin und gibt als ausgebildete Schreibpädagogin Workshops für Schreib-Laien ebenso wie für professionelle Autoren. An der Internationalen Jugendbibliothek leitet sie außerdem die Werkstatt für junge Autorinnen und Autoren.

PDF Datei zum Programm

Schreibwerkstätten download

Anmeldung unter: Tel (089) 89 12 11-0
oder E-Mail an: fuehrungen@ijb.de

Kursleitung: Beate Schäfer
Zielgruppe: ab der 9. Klasse
(geeignet für alle Schularten)

Dauer: 4 Stunden (inkl. Pause),
Beginn nach Absprache
Kosten: 5,5 Euro pro Person

Bitte buchen Sie Workshops mindestens sechs Werktage vor Beginn des Workshops. Eine kostenlose Stornierung ist bis spätestens drei Werktage vor Workshopbeginn möglich, danach wird eine Pauschale von 80 € fällig.