https://www.ijb.de/de/ausstellungen/single/article/binette-schroeder-kabinett.html?noMobile=1

Binette-Schroeder-Kabinett

Das Binette-Schroeder-Kabinett ist ein besonderes Juwel im Museumsdach, in dem dauerhaft das Gesamtwerk der Künstlerin zu sehen ist. Dazu gehören ihr umfangreiches Illustrationswerk, für das sie zahlreiche Auszeichnungen erhalten hat, ihre eigene umfassende, internationale Bilderbuchsammlung, ihre fotografischen Arbeiten und eine Fülle origineller Sammelstücke und Objekte.

Von ganz besonderem Reiz sind ein historisch anmutendes mechanisches Theater mit vertrauten Bilderbuchfiguren und die von dem Werk der Künstlerin inspirierte Innenarchitektur, gestaltet von dem britischen Architekten Andrew Howcroft in Verbindung mit der Künstlerin und Peter Nickl, Ehemann und Autor einiger ihrer Bücher.

Binette-Schroeder-Kabinett
Dauerausstellung

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 10 - 16 Uhr
Sa / So 14 - 17 Uhr

Eintritt: 3 Euro / Kinder frei
(Sammelticket für Jahresausstellung,
Binette-Schroeder-Kabinett,
Wehrgang-Galerie und Michael-Ende-Museum)

Wegen Umbauarbeiten ist das
Binette-Schroeder-Kabinett
bis einschließlich 30.Oktober geschlossen.
Die Ausstellung
Oh wie bezaubernd schön
läuft ab 31. Oktober 2019.
Wir danken für Ihr Verständnis.