Alles Familie!

Familiendarstellungen in aktuellen Bilderbüchern

Die gesellschaftlichen Veränderungen der letzten 30 Jahre wirken sich auf alle Lebensbereiche aus, auch auf die Familie. Kinder wachsen heute in den unterschiedlichsten familiären Zusammenhängen auf: in traditionellen Vater-Mutter-Kind-Familien, alleine mit der Mutter oder dem Vater, in Patchwork- oder Regenbogenfamilien oder bei Pflegeeltern.

Wie sich diese Entwicklung in der aktuellen Bilderbuchproduktion widerspiegelt, zeigt die Ausstellung "Alles Familie!". Systematisch aufgebaut, werden ästhetisch ansprechende Beispiele zu allen denkbaren Familienmodellen vorgestellt. Unterhaltsam, anregend, witzig und herausfordernd.

30 Bild- und Texttafeln und vier großformatige Banner mit Illustrationen zu glücklichen und unglücklichen Familien, Familien in Auflösung und neuen Familienformen. Zu jeder Bildtafel gibt es eine kurze Buchbeschreibung. 50 Bilderbücher zur Ansicht. Mit Ausstellungskatalog (2. überarbeitete Ausgabe 2016).

Sprache(n):
Deutschsprachig verfügbar

Praxisbeispiele zur Ausstellung:
Bücher verbinden Generationen!
Ausstellungseröffnung im Familienministerium NRW

Aktuell und unbedingt lesenswert: Dokumentation "Alles Familie!" zur Umsetzung der Ausstellung in Bremen / familiennetz bremen


Nächste Ausstellungsorte:
2019 - 2020
Wanderschaft durch die Russ. Föderation, in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Moskau, Russland

03. Dezember 2018 - 25. Januar 2019:
Fachakademie für Sozialpädagogik Seligenthal, Landshut

07. Februar - 17. März 2019:
HanseHaus Lemgo, in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Familien-, Ehe-, Kinder- und Jugendberatungsstelle Kreis Lippe

01. April - 03. Mai 2019:
Volkshochschule Dorsten

05. September - 29. Oktober 2019:
Stadtbibliothek Hans Fallada, Greifswald

08. November - 14. Dezember 2019:
Familienbildungsstätte Kirchheim unter Teck

Weitere Termine bereits in Planung! Aufgrund der großen Nachfrage bitten wir Sie, sich bei Interesse mit ausreichend Vorlaufzeit bei uns zu melden: wanderausstellungen@ijb.de!


Fotos:
Ausstellung in der Stadtbibliothek Ulm, Herbst 2014 (Foto: ebd.), und im Familienministerium NRW, Februar 2016 (Fotos: IJB, MFKJKS NRW)

Illustrationen:
Wolf Erlbruch, aus "Leonard", Peter Hammer Verlag
Jacky Gleich, aus "Wie heiraten eigentlich Trockennasenaffen?" und "Ein richtig schöner Tag", kwasi Verlag