https://www.ijb.de/ausstellungen/single/article/von-marrakesch-bis-bagdad.html

10. Oktober bis 1. März 2020

 

Von Marrakesch bis Bagdad
Illustrationen aus der arabischen Welt

Die Ausstellung lädt zu einer Bilderreise ein, die von Ägypten und dem Sudan über Syrien bis in den Libanon und den Irak führt. Dabei kann man eine hierzulande weitgehend unbekannte Illustrationsszene entdecken.

Gezeigt werden Arbeiten von acht arabischen Illustratorinnen und Illustratoren aus den letzten 15 Jahren, die einen lebendigen Eindruck von dem Traditionsbewusstsein, aber auch der Modernität und der Eigenständigkeit aktueller Kinderbuchillustration in den Ländern der arabischen Welt vermitteln.

Beteiligte Künstler: Fadi Adleh, Said Baalbaki, Salah Elmur, Simar Halwany, Hanane Kai, Walid Taher, Intelaq Mohammed Ali, Hassan Zahreddine

Ausstellungseröffnung: 9. Oktober, 19 Uhr, Foyer des Herrenhauses

Zur Ausstellung werden Workshops für Schulklassen angeboten.

Wehrgang-Galerie und Lesesaal
Ausstellung

Einladung zur Ausstellungseröffnung

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 10 - 16 Uhr
Sa / So 14 - 17 Uhr

Eintritt: 3 Euro / Kinder frei
(Sammelticket für Jahresausstellung,
Binette-Schroeder-Kabinett,
Wehrgang-Galerie und Michael-Ende-Museum)