Dienstag 04. April 2017 10.30 Uhr
Podiumsdiskussion
Internationale Kinderbuchmesse Bologna
Authors‘ Café (Halle 29/30)

Crossing Borders

Jährlich sichten die Lektoren der Internationalen Jugendbibliothek die Kinder- und Jugendbuchproduktion aus aller Welt und präsentieren qualitativ hochwertige und besonders interessante Neuerscheinungen in der Empfehlungsliste „The White Ravens“. Die 200 Bücher umfassende Auswahl wird am Stand der Bibliothek auf der Internationalen Kinderbuchmesse Bologna ausgestellt.

Zudem veranstaltet die Internationale Jugendbibliothek ein Podiumsgespräch zu aktuellen Tendenzen, Themen und Fragen der Kinder- und Jugendliteratur. Diesmal geben zwei Verleger aus den Mittelmeeranrainerstaaten Griechenland und Italien, die durch die hohe Zahl von Flüchtlingen und Migranten vor enorme Herausforderungen gestellt sind, Auskunft, in welcher Weise sich die Entwicklung der vergangenen Jahre auf ihre Arbeit und die Kinder- und Jugendliteratur in ihren Ländern ausgewirkt hat.

Die Teilnehmer der Paneldiskussion sind:
■ Alexa Apostolaki, Kaleidoscope Publications (Griechenland)
■ Lorenzo Luatti, Literaturwissenschaftler (Italien)
■ Jochen Weber, International Youth Library (Deutschland)

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Internationalen Kinderbuchmesse Bologna.

Podiumsdiskussion