Lyrik ist für alle da!

Ein Workshop mit dem Arche Kinder Kalender

Kinderlyrik ermöglicht auch bei leseschwachen Kindern und Jugendlichen einen spielerisch-kreativen Zugang zur Sprache! Der mehrsprachige Arche Kinder Kalender herausgegeben von der Internationalen Jugendbibliothek dient als Grundlage für diesen Workshop. Die Kinder erkunden die Gedichte des Kalenders, die alle auf Deutsch und in der Originalsprache zusammen mit schönen Illustrationen abgedruckt sind, und wählen ihren Favoriten.
In Kleingruppen bereiten sie eine Aufführung dieses Gedichtes vor, bei dem Theater, Performance und Klang miteinander verbunden werden. Spielerisch erfolgen damit eine tieferes Textverständnis und eine eigene Interpretation. Am Ende erfolgt eine feierliche Aufführung der Teamarbeiten. Insbesondere bei älteren Schulklassen wird auch eine kleine Schreibwerkstatt angeknüpft, bei der zu dem lyrischen Text kleine Geschichten erfunden und festgehalten werden. Alter: 1. – 7. Jahrgangstufe. Leitung: Ines-Bianca Vogdt

 

Von Parzival zu Herr der Ringe und Star Wars:

Heldenreise selbst gemacht!

Was ist ein Held? Was macht eine Heldenreise aus? Sowohl in Mythen, Filmen oder Fantasy-Epen sind der Held und seine Heldenreise das zentrale Motiv. Sie ist durch typische Situationsabfolgen und Figuren gekennzeichnet, die die Kinder kennenlernen, wie z.B. der Ruf des Abenteuers, die Weigerung des Helden oder die Begegnung mit einem Mentor. Auf Grundlage dieser Stationen analysieren die Kinder ihnen bekannte Heldenreisen, wie Star Wars oder Herr der Ringe. 
Nun geht es an eine eigene Heldengeschichte! Was möchten die Kinder selber für ein Held oder auch eine Heldin sein? Wie kann eine Heldenreise in unserer modernen Welt aussehen? Mit Hilfe von Comic-Panels, die Text und Bild miteinander verbinden, werden die Stationen der eigenen Heldenreise erstellt. So entstehen einfache Storyboards und Comics, die am Schluss gegenseitig vorgestellt werden.  Alter: 3. – 9. Jahrgangstufe. Leitung: Ines-Bianca Vogdt

Dr. Ines-Bianca Vogdt arbeitet seit langem wissenschaftlich und publizistisch zur Kinder- und Jugendliteratur. In verschiedenen Zusammenhängen bietet sie auch kreative Workshops zu ausgewählten Themen an.

Programm als PDF


Anmeldung unter: Tel (089) 89 12 11-0
oder E-Mail an: fuehrungen@ijb.de


Dauer: ca. 2 1/2 h
Kosten: 3,50 Euro pro Person
Mindestpreis: 70 Euro

Bitte buchen Sie Workshops mindestens sechs Werktage vor Beginn des Workshops. Eine kostenlose Stornierung ist bis spätestens drei Werktage vor Workshopbeginn möglich, danach wird das Honorar in voller Höhe fällig.