Ole Könnecke

Herausgegeben vom Bilderbuchmuseum Burg Wissem und der Internationalen Jugendbibliothek
Mit Beiträgen von Michael Krüger und Zoran Dvrenkar
Troisdorf-München 2012, 40 S.

EUR 15,00  - zzgl. Versandkosten

Der Hamburger Illustrator Ole Könnecke ist ein Meister der komischen Zeichnung. Wie kaum ein anderer beherrscht er die Stilistik einer minimalistischen Illustration und ist für seine Arbeiten mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden. Seit seinen künstlerischen Anfängen in den 80er Jahren hat er seinen lakonischen Zeichenstil immer weiter entwickelt und eine unverwechselbare Bildsprache gefunden. In der Pop- und Comic- Kultur verwurzelt, gelingt es ihm, Wesentliches mit großer Leichtigkeit und Einfachheit in Bilder zu fassen. Mit feinen Überzeichnungen, der Reduktion auf das Notwendigste, dem Verzicht auf Bildräume und Perspektiven schafft er einen autonomen Bilderkosmos der Kindheit, den Erwachsene von außen ebenso fasziniert betrachten wie Kinder, die sich in diesem Kosmos bewegen. Der Katalog beleuchtet mit Bildern und Texten zentrale Aspekte von Ole Könneckes Werk

Telefonische Bestellung bei:
Evelyn Mattern
+49 (89) 89 12 11-0
info@ijb.de